Ein Netzwerk aus erfolgreichen Vermietern   Das Tourismusnetz Logo

Oberösterreich ist einen Skiurlaub wert

Gepflegte Pisten mitten in Österreich

In Oberösterreich kann man auf 237 Pistenkilometer nach Herzenslust carven und über gepflegte Pisten schwingen. Die Skigebiete in sehr unterschiedlicher Größe bieten 130 Skilifte. Das Skigebiet Dachstein West – Gosau/Russbach/Annaberg ist das Größte und bietet etwa 51 Pistenkilometer. Bis auf eine Höhe von 2.109 Metern reichen die höchsten Skigebiete zum Skifahren in Krippenstein Obertraun.

Die weltcuperprobte Skiregion um Hinterstoder bietet 14 modernen Liftanlagen und auf 40 sportlichen Pistenkilometern mit bester Schneequalität werden Sie Ihren Skiurlaub Schwung für Schwung genießen.

Ein eigenes Renn- und Trainingszentrum für Nachwuchstalente des alpinen Skisports zeigt, dass hier das Skifahren mehr als nur Freizeitspaß ist. Die Hannes-Trinkl-Weltcup-Piste ist als permanente Rennstrecke angelegt.

Auch wenn Oberösterreich sich nicht mit den Skiregionen in Tirol, Vorarlberg oder im Salzburger Land messen kann, sind sie doch sehr wichtig für das Einzugsgebiet aus dem österreichischen Zentralraum und Ostösterreich. Was in Oberösterreich sicher vergleichbar ist, das sind die Skiverleih- und Servicestationen, die mit bester Auswahl und guter Beratung dafür sorgen, dass jeder seine perfekte Skiausrüstung bekommt.


Erstellt am 23.03.2020